Citroën

Citroën

Foto: DS

„Fahrzeugkontrolle! Pannendreieck, Verbandkasten, Schminkset bitte...“ - DS Automobiles denkt auch hier an uns!
Foto: Johannes Gauglica

Bequem, aber nicht beliebig: Mit der neuen Generation des Bestsellers zelebrieren die Franzosen ihre Rückkehr ins Bewusstsein der Kundschaft.
Foto: Thomas Brémond

Der französische Erfolgs-Van und seine Langversion erhalten ein umfangreiches, aber wohl dosiertes Facelift.

Mit der Aktualisierung des DS3 ist die Abnabelung von Citroën vorerst abgeschlossen: Eine Sportversion mit 208 PS gibt’s nun auch.
Foto: Citroen

Die Cabrio-Studie auf der IAA im Herbst hatte es bereits angedeutet: Citroën bringt den Méhari zurück.
Foto: DS

Für das „mittlere“ Modell von Citroëns neuer Luxus-Familie DS und für seine Softroader-Variante stehen die Preise fest.

Für echte Wasserratten und solche, die es noch werden wollen, ist das Outdoor- und Freizeit-inspirierte Konzeptfahrzeug ideal.

Citroën poliert den Berlingo frisch auf und verpasst den Motoren Euro 6-Tauglichkeit.

1955 ein Anblick wie vom andern Stern, zwei Jahrzehnte in Produktion: Der (oder die) DS wurde zum Inbegriff der Marke Citroën.
Foto: Citroen

Der DS3 geht in seine sechste Saison, und jetzt bekommt er (endlich) ein sechsgängiges Automatikgetriebe.

FEATURED

Die Volkswagen-Halle ist der beste Beweis, dass Messen für die Automobilhersteller noch Zukunft haben. Bei VW kann der neue T-Cross überzeugen. Auch der ÖFB setzt ab jetzt auf VW.

Foto: Škoda