Kia

Kia

Foto: Robert May

Der Koreaner im Vier-Meter-Segment verabschiedet sich vom Preisdrücker-Image – ist er immer noch „value for money“?
Foto: Robert May

Kia hat dem Crossover eine Leistungsspritze spendiert - kann er dies auch umsetzen?

Kia schärft den Kleinsten auf allen Linien: Der neue Picanto ist fescher und stärker als seine Vorgänger-Versionen.
Foto: Kia

Mit dem Stinger steigen die Koreaner erstmals in das viersitzige Gran-Turismo-Segment ein und wollen BMW und Audi Konkurrenz machen.
Illustration: STARD

Ab September darf man bestellen, im Oktober wird der TCR-Tourenwagen dann offiziell vorgestellt.
Foto: Robert May

Nach dem Kia Soul EV drehen sich Menschen um. Nicht nur, weil er vergleichsweise geräuschlos an ihnen vorbeihuscht!
Foto: STARD

Bildmaterial ist noch knapp, aber spätestens 2017 sehen wir mehr: so wollen die Niederösterreicher durchSTARDen.

Die Koreaner rüsten kräftig auf und zeigen den nur als Hybrid erhältlichen Niro, sowie den Optima als Kombi.

Erinnern Sie sich noch an die ersten Modelle dieses Namens? Seit damals hat sich einiges geändert.

Wer einen Kia Sorento kauft, bekommt auch in Zukunft keinen X5. Aber manchmal könnte er denken, er sitzt in einem…

Andere Beiträge

Foto: Italodesign Giugiaro

Auf dem Genfer Autosalon zeigte die Designschmiede Italdesign Giugiaro ihre Idee der zukünftigen Luxusklasse.