Marken

Marken

Foto: Robert May

Stufenheck und Stoffverdeck: Deutlich gewachsen darf das Cabriolet der A3-Baureihe in seine nächste Lebensphase gehen.
Foto: Subaru

Das Auto schaut genau, damit wir nicht blöd schauen: Der neue Outback hat als erstes Europa-Modell das Assistenz-System „EyeSight“.
Foto: Citroën

Seit 2010 sind über 450.000 Citroën C4 gebaut worden, jetzt bekommt er einen neuen Look - außen, innen und unter der Motorhaube.
Foto: Newspress

Quattro des Südens Vier Portale zu einem Maserati: Mechaniker-Festmahl und Flaggschiff der italienischen Republik - eine Autofamilie mit Ungeheuern und Klassikern. 1963 war der erste viertürige...
Foto: Robert May

Zweiwöchige Kreuzfahrt mit dem V40 Cross Country im Hochsee-Styling – mit neuem Dieselmotor und Anklängen ans „Ocean Race“.
Foto: Peugeot

Erhältlich für sechs Modellreihen: Ab sofort bietet Peugeot die neuen Sondermodelle „STYLE“ an.
Foto: BMW

Zweier-Reihe jetzt auch mit Dreierreihe: Den frontgetriebenen Active Tourer gibt es ab Juni mit sieben Sitzplätzen.
Foto: Robert May

Ein geräumiger, praktischer und familienfreundlicher Fünftürer mit „value for money“ und frischem Auftreten – geht diese Rechnung auf?
Foto: Ford

1966 gewann Ford mit dem GT40 erstmals in Le Mans – 2016 kehrt man auf die Rennstrecke zurück, mit einem neuen Ford GT.
Foto: Robert May

Wenn andere im Konzern fleißig sporteln dürfen, will die Muttermarke nicht zurückstehen: Biedermann als Brandstifter, mit 300 PS.

FEATURED

Die Volkswagen-Halle ist der beste Beweis, dass Messen für die Automobilhersteller noch Zukunft haben. Bei VW kann der neue T-Cross überzeugen. Auch der ÖFB setzt ab jetzt auf VW.

Foto: Škoda