Verwindungssteifer Athlet

Auf der New York Autoshow wird Lexus mit dem F-Sport eine dynamischere Variante der Limousine vorstellen.

Das neue Flaggschiff – der LS – der Toyota-Tochter wurde bereits der Weltöffentlichkeit präsentiert. Auf der New York Autoshow (14. – 23. April) legt Lexus die sportliche Variante „F-Sport“ nach. Der Hersteller verspricht, dass der LS F-Sport auf der bislang verwindungssteifsten Plattform des Konzerns basiert. Davon sollen Handling und Dynamik profitieren. Über das Motorenprogramm gibt es derzeit noch keine Angaben.